Datenschutzerklärung & Cookie Bestimmungen

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)      

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und Geschäftsgebaren.

Kontakt mit uns
Wenn Sie per Formular auf unserer Website oder per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 3 Monate bei uns gespeichert. Die hierbei angegebenen personenbezogenen Informationen werden durch uns vertraulich behandelt und ausschließlich für den vorgesehenen Zweck der Kontaktaufnahme genutzt. Ihre Nachricht wird ausschließlich von Mitarbeitern unseres Unternehmens gelesen, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. 

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen z.b. für die Favoritenliste in unserem Webshop.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

KONTAKT/ANFRAGEFORMULARE
Wenn Sie per Formular auf unserer Website Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 3 Monate bei uns gespeichert. Die hierbei angegebenen personenbezogenen Informationen werden durch uns vertraulich behandelt und ausschließlich für den vorgesehenen Zweck der Kontaktaufnahme genutzt. Ihre Nachricht wird ausschließlich von Mitarbeitern unseres Unternehmens gelesen, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. 

NEWSLETTER
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, Anrede, Ihren Namen sowie ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.
Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem alle freiwillig gemachte Angaben.
Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
Im Rahmen des E-Mail Empfangs werden dafür durch ein Pixel, welches in jedem Newsletter eingebunden ist, folgende Daten erhoben: Empfänger ID und Anzahl der Aufrufe der E-Mail. Diese Daten werden nicht weitergegeben, sondern dienen nur der internen Auswertung!
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit über einen weiteren Link im Bestätigungs-E-Mail oder in einem Newsletter stornieren. Ihre Daten werden innerhalb von 6 Monaten nach der Abmeldung von uns gelöscht. Ebenso werden Ihre Daten im Falle einer nicht abgeschlossenen Anmeldung innerhalb von 6 Monaten von uns gelöscht.

LOGIN / BENUTZERKONTO:
Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit einen separaten Login-Bereich zu nutzen. 
Die im Rahmen der Nutzung des Login-Bereiches anfallenden Nutzungsdaten werden von uns nur zur Missbrauchsbekämpfung und Störungsbeseitigung bzw. zur Aufrechterhaltung der Funktionalität erhoben, gespeichert und verarbeitet.  Ihre IP-Adresse wird beim Anmelden und Login zu Dokumentationszwecken mitgespeichert aber nicht angezeigt. 
Die hierbei angegebenen personenbezogenen Informationen werden durch uns vertraulich behandelt.  Sie können optional Ihr Benutzerkonto selbst löschen oder auf Ihren persönlichen Wunsch hin, von uns jederzeit löschen lassen, eine automatische Löschung nach einem gewissen Zeitraum erfolgt nicht. Bei einer Schließung, sperren wir Ihren Account nach 14 Tagen, wenn Sie diesen bis dahin nicht wieder reaktivieren. Danach löschen wir, nach einer Frist von 3 Monaten Ihre Daten, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Jeder Kunde von C.D.H. bekommt ein Online-Konto welches entweder selbst vom Kunden angelegt wird oder durch C.D.H. angelegt wird. Dieses Online-Konto kann mit den entsprechenden Zugangsdaten unter www.code-design.at/kundenbereich abgerufen werden. In diesem Online-Kunden-Konto befinden sich neben seinen Stammdaten, Kontaktdaten, alle seine Bestellungen, Rechnungen, Angebote, Projektaufgaben, Kundenrabatte, Kundenpreise, Newsletter Abos, Websiteverwaltungseinträge und Domains. Diese Daten bleiben solange gespeichert bis der Kunde aktiv sein Kundenkonto in dem dafür vorgesehen Online-Bereich löscht oder uns den Löschungswunsch schriftlich mitteilt. Danach werden nur die Daten die wir gesetzlich aufbewahren müssen gespeichert. Bestellungen, Rechnungen, Angebote in Papierform werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen vernichtet.

BESTELLUNG / EINKAUF / WEBSHOP
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung von uns die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, und freiwillige Angaben wie z.B. die UID Nr. des Käufers.
Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert:
Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungswünsche, Lieferwunsch, Anmerkungen, Warenkorb, Artikelangaben.
Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie ggf. an unsere Subunternehmer/Lieferanten wie z.b. Druckerei und Hostingpartner.
Wir geben personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit dies für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtungen, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages, notwendig ist. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet außer zu den genannten Zwecken der Vertrags- und Zahlungsabwicklung nicht statt.
Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis mindesten bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  Angebote, Bestellungen, Rechnungen werden darüber hinaus gehend mindestens bis zum Ablauf der Produkthaftung gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO. 

Folgende optionale Daten können von Ihnen selbst angegeben werden und auch selbst wieder einzeln gelöscht werden: Angelegte Rechnungs- und Lieferadressen sowie Favoriten.

Folgende Daten werden erst bei einer Kontoschließung gelöscht: Kundenpreise und Kundenrabatte. Darüber hinaus werden folgende Daten nach der gesetzliche Aufbewahrungspflichte erst bei einer Kontoschließung gelöscht: Aufgaben zu einem Projekt, Angebote für den Kunden, Bestellungen sowie Rechnungen.

Shop-Bewertungen:
Sie können als registrierter Benutzer oder auch als Gast eine Artikel-Bewertung hinterlassen, bei dem Eintrag speichern wir Ihren Namen und E-Mail-Adresse als Pflichtfelder.
Die über unsere Bewertungsfunktion aufgenommenen Daten werden wir nur für diesen Zweck verwenden. Die Bewertungen werden auf unserer Website eingebunden und bleiben grundsätzlich auf unbestimmte Zeit als abrufbarer Inhalt bestehen. Auf Ihren persönlichen Wunsch hin können Sie Ihre Einträge von uns jederzeit löschen lassen. Ihre Daten werden innerhalb von 3 Monaten nach dem Löschantrag von uns gelöscht.
Ihre IP-Adresse wird zu Dokumentationszwecken mitgespeichert aber nicht angezeigt. IP-Adresse, E-Mail-Adresse sowie Ihre weiteren Angaben werden für keinen anderen Zweck als für die Bewertung verwendet und auch an keine dritten weitergegeben!

Externe Inhalte (z.b. Google Maps, Google Fonts)
Auf unserer Website verwenden wir aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern. Durch Aufruf unserer Internetseite erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website. Wir verwenden im Einzelnen:
Google-Apis (Google Maps, Google Fonts):
Auf unserer Website werden Google APIs der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). verwendet. Dabei handelt es sich um eine von Google bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen der Benutzung können dadurch Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Google übermittelt werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‚NoScript‘ installieren.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragenen, Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware sowie eventuelle Sucheingaben.

IHRE RECHTE
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Code-Design Hechl, Inh. Markus Hechl
3012 Wolfsgraben
Josef-Hutterer-Str. 32/5
Niederösterreich
Österreich

Telefon: +43 664 525 25 22
Fax: +43 664 77 525 25 22

Stand: 20.05.2018

 
C.D.S. Impressum-System powered by Code-Design Hechl © 2007-2018